4-Kopf ohne Rückfluss Bag in Box Aseptischen Abfüller

4-Kopf ohne Rückfluss Bag in Box Aseptischen Abfüller

Halbautomatischer Aseptische Bag-in-Box Abfüller mit 4 Köpfen Der größte Vorteil: Durch abwechselndes oder abwechselndes Befüllen mit 4 Köpfen kann das kommende Produkt jederzeit ohne Rückstau in Säcke gefüllt werden. Dies kann die Unterbrechung des Pasteurs oder die wiederholte Erwärmung des Produkts im Pasteur vermeiden und in der Zwischenzeit einen aseptischen Tank für die Speicherung des Rückflusses beseitigen, um Kosten zu sparen. Dieser Aseptische Bag-in-Box Abfüller dient zum aseptischen Befüllen von mit Ausgüssen vorbereiteten aseptischen Beuteln mit sterilen Flüssigkeiten wie Natursaft, Konzentrat, Gemüsesaft, Fruchtsirup, Fruchtmarmelade, Magmagetränk, Milchprodukten und Pharmazeutika. Die Maschine kann verschiedene Zapfen verwenden, einschließlich Vitop und Scholle. Es ist mit einer CIP-Funktion (Clean-in-Place) und einer Schaltung zum Anschluss an ein CIP-System ausgestattet. Alle Teile mit Flüssigkeitskontakt bestehen aus Edelstahl 316L und der Rahmen aus Edelstahl 304. Eigenschaften: 1) Gehäuse aus Edelstahl 304 und Teile aus Edelstahl 316L mit Flüssigkeitskontakt. 2) Es können Beutel mit einer Größe von 3 bis 25 Litern verwendet werden. 3) Dampf ist das einzigartig eingesetzte Desinfektionssystem zur Vermeidung chemischer Verunreinigungen. 4) Das eingesetzte Entkappungsbestätigungssystem stellt sicher, dass die Befüllung vor dem Entkappen nicht funktioniert und dass der sterile Raum nicht durch die Flüssigkeit verschmutzt wird. 5) Ein perfektes Füllsystem gewährleistet eine zuverlässige Befüllung. 6) Das Entkappen, Befüllen und Verschließen von Teilen erfolgt in einem geschlossenen Überdruckdampfraum, der die Sterilität gewährleistet. 7) Dampfsperre und Sterilisation durch Besprühen des Deckels und des Einfüllstutzens mit Dampf und Wasserstoffperoxid (optional) vor dem Entkappen gewährleisten eine echte aseptische Abfüllung. 8) Ein Drucksensor, der mit einem Pumpsystem arbeitet, stellt den stabilen Überdruck in jeder Sterilkammer sicher. 9) Das Entkappen, Befüllen und Verschließen erfolgt automatisch durch das Steuerungssystem. 10) Kompakte Bauweise. 11) Zuverlässig und in einem hohen Standard. Die meisten Komponenten sind deutsche Marken. 12) Entwickelt mit CIP-Funktion (Clean-in-Place) und Schaltkreisanschluss. 13) Neue Technologie stellt sicher, dass kein Kondenswasser auf die Beutel tropft. 14) Ein eingesetztes Gewichts- oder Durchflussmesssystem verbessert die Abfüllgenauigkeit und erzielt die quantitative Abfüllung. 15) Einfach zu bedienen. Die Touchscreen-Steuerung erleichtert die Bedienung. Spezifikationen: Anwendbarer Beutel: 1-Zoll-Auslauf vorbereitet aseptische Beutel, 2-25 Liter. (Der Auslauf wird auch als "Stopfbuchse" oder "Flansch" bezeichnet.) Füllmenge: 480 Beutel / Stunde (10 Liter Aseptikbeutel) Leistung: 2.5KW Druckluft: 6-8 bar, 2 m3 / h Dampf in Lebensmittelqualität: 5-8 bar, 36 kg / h Halbautomatischer Einkopfbeutel Aseptische Bag-in-Box Abfüller ist erhältlich. Es ist ein vollautomatischer Aseptische Bag-in-Box Abfüller erhältlich.

Anbieter Calmus Machinery (Shenzhen) Co., Ltd., 518055 Shenzhen